Das Spektrum der Forschungsthemen ist vielseitig und wird den patienten-relevanten Fragestellungen gerecht, die in einem akademischen Setting untersucht werden können.

Forschungsgruppen am DKF

Die klinischen Forschungsgruppen bilden die Basis unseres Departements. Wir unterstützen sie mit verschiedenen Dienstleistungen und kostenlosen Beratungen. Die Forschungsinhalte liegen in der Kompetenz der jeweiligen Forschungsgruppe.

Inquire Framework

Wir präsentieren INQUIRE (INcreasing QUality In patient-oriented academic clinical REsearch), ein Konsens basiertes Framework für Forschende und Institutionen zur Steigerung der Effizienz und Qualität patientenorientierter Forschung in allen Studienstadien. Von der Konzeption der Forschungsfrage bis zur Berichterstattung von Studienergebnissen und Wissensübersetzung in die Praxis bietet INQUIRE Orientierung zur Qualitätsbeurteilung und zur Entwicklung von Initiativen zur Qualitätsverbesserung und der Ausrichtung akademischer Forschungsziele.

Erfahren Sie mehr über INQUIRE und laden Sie das interaktive Framework-Dokument herunter.

INQUIRE wurde im Fachjournal «PLOS Medicine» publiziert.
Lesen Sie hier den Artikel «Academic response to improving value and reducing waste: A comprehensive framework for INcreasing QUality In patient-oriented academic clinical REsearch (INQUIRE)».

Forschen mit Patientendaten & -proben

Forschungsmethodik & Innovation

Wir unterstützen gezielt die empirische Forschung zu Themen rund um die Qualitätsverbesserung in klinischen Studien und führen dazu eine eigene Forschungsgruppe unter der Leitung von PD Dr. med. Matthias Briel.